Hallo und willkommen bei LʼArt de Vivre!

Der Verein L‘Art de Vivre unterstützt und begleitet seit 2012 Schülerinnen und Schüler in Ruanda auf ihrem Bildungs- und Lebensweg. Wir finanzieren den Schulbesuch von Menschen, die andernfalls das Schulgeld nicht bezahlen könnten. Somit tragen wir dazu bei, dass sie Wissen und Fähigkeiten erwerben, die für ihren späteren beruflichen Werdegang ebenso wichtig sind wie für die Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Zugleich leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe, denn Bildung befähigt Menschen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und als mündige Bürger ihrerseits gewinnbringende Beiträge zur selbstbestimmten Entwicklung ihres Landes zu leisten.

 

Unser Engagement orientiert sich an den universellen Werten der Menschenrechte, durch deren Missachtung noch immer Millionen von Menschen unsägliches Leid widerfährt. Zugleich bildet die Verwirklichung dieser Rechte eine wesentliche Grundlage für ein friedliches, freiheitliches und gerechtes Miteinander der Menschen aller Nationen, Hautfarben, Religionen und Geschlechter.

 

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte erkennt jedem Menschen das Recht auf Bildung zu. Oft existiert dieses Recht aber nur auf dem Papier. Viele Kinder sind heute zu einem Dasein als Soldaten, Arbeiter oder Flüchtlinge verurteilt, müssen als AIDS-Waisen schon in jungen Jahren in die Rolle der Eltern schlüpfen und sich um den Haushalt und jüngere Geschwister kümmern oder führen in extremer Armut einen täglichen Kampf ums Überleben. Was für uns in Europa selbstverständlich ist – der Besuch von Grund- und weiterführenden Schulen, Unterricht durch qualifizierte Lehrkräfte und die Chance auf ein Studium – wird für viele dieser Kinder für immer ein Traum bleiben.

 

Und doch zeigt uns die persönliche Entwicklung der von uns unterstützten Jungen und Mädchen in Ruanda ebenso wie diverse weitere Beispiele aus anderen Ländern: Schritt für Schritt lässt sich etwas ändern! Wenn Menschen zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, wenn wir begreifen, welch ein Geschenk uns durch unsere eigenen Bildungschancen zuteil geworden ist, und wenn wir dieses Geschenk mit anderen teilen möchten, deren Lebensumstände ihnen derzeit noch den Zugang zu Bildung verwehren, ist eine andere Welt möglich: Eine Welt, in der immer mehr Menschen von ihrem Recht auf Bildung Gebrauch machen können. Das ist unser Traum.

 

Auf dieser Website stellen wir uns, unsere Tätigkeit, Ziele und Geschichte vor. Zugleich finden Sie hier alle nötigen Informationen, um mit uns in Kontakt zu treten und durch konstruktive Kritik, eine Spende, Zusammenarbeit mit uns oder als neues Mitglied unseres Vereins zur Förderung der Bildungschancen junger Menschen in Ruanda beizutragen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an LʼArt de Vivre.

 

Sponsor dieser Homepage


Homepage erstellen